Mango-Kokos-Süppchen with Shrimp

Mango-Kokos-Chilli-Süppchen
Mango-Kokos-Süppchen with Shrimp

Es wird wieder kälter draussen. Was gibt es feineres als sich mit einer heissen Suppe zu wärmen. Allein die Kombination von Mango, Chili und Kokosmilch sorgt schon für eine erhöhte Körpertemperatur.

Es wird wieder kälter draussen. Was gibt es feineres als sich mit einer heissen Suppe zu wärmen. Allein die Kombination von Mango, Chili und Kokosmilch sorgt schon für eine erhöhte Körpertemperatur.

Zutaten für 4 Personen

  • 3 reife Mangos oder Mangopulp
  • 1 Zwiebel
  • wenig Öl
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 400ml Kokosmilch
  • 2 Chilischoten gross
  • Salz
  • Koriander
  • 4 Zitronengrsstengel
  • 4 Black Tiger Shrimps
  • 4 EL Kokosflocken
  • Koreander zur Garnitur

Zubereitung

Mango-Chilli-Kokos-Süppchen – Black Tiger Shrimp – Kokosmantel

Die Mangos schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein schneiden, die Chilis entkernen und ebenfalls fein schneiden.

Wenn alles bereit ist, die Zwiebeln im Öl andämpfen. Anschliessend die Mangos und die Bouillon dazugeben und alles ca. 10 Min kochen lassen. Nun wird alles püriert und wieder in die Pfanne gegeben. Jetzt die Kokosmilch und die Chilis dazugeben und gut rühren, damit die Suppe mit den roten Pünktchen der Chilis «bespickt» ist. Mit Salz abschmecken.

Die Black Tiger Shrimps entdarmen, danach in der Mitte bis fast zum Schwanz einschneiden damit eine Butterfly Crevette entsteht. Diese salzen und in Öl scharf anbraten, dann in den Kokosraspeln wenden und auf den Zitronengrasstengel aufspiessen.

Anrichten

Die Suppe in eine Suppenbowl giessen. Den Spiess auf die Suppe legen mit dem Koerander garnieren und servieren. En Guete!

Publiziert am Freitag, 6.10.2017 by Melanie Brugger in der Blog Kategorie Mel's Rezepte.

Der Text wurde mit folgenden Tags versehen:

Foodporn, Kokos-Mango-Chilli-Süppchen, Melbcatering, Melbchef, Suppe, asianfood, cheflife, foodlover, melbcreations, melbkitchen, melbrecipes, shrimp

Kommentar

Newsletter Abo
Catering Anfrage

Mango-Kokos-Süppchen with Shrimp

Mango-Kokos-Chilli-Süppchen
Mango-Kokos-Süppchen with Shrimp

Es wird wieder kälter draussen. Was gibt es feineres als sich mit einer heissen Suppe zu wärmen. Allein die Kombination von Mango, Chili und Kokosmilch sorgt schon für eine erhöhte Körpertemperatur.

Es wird wieder kälter draussen. Was gibt es feineres als sich mit einer heissen Suppe zu wärmen. Allein die Kombination von Mango, Chili und Kokosmilch sorgt schon für eine erhöhte Körpertemperatur.

Zutaten für 4 Personen

  • 3 reife Mangos oder Mangopulp
  • 1 Zwiebel
  • wenig Öl
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 400ml Kokosmilch
  • 2 Chilischoten gross
  • Salz
  • Koriander
  • 4 Zitronengrsstengel
  • 4 Black Tiger Shrimps
  • 4 EL Kokosflocken
  • Koreander zur Garnitur

Zubereitung

Mango-Chilli-Kokos-Süppchen – Black Tiger Shrimp – Kokosmantel

Die Mangos schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein schneiden, die Chilis entkernen und ebenfalls fein schneiden.

Wenn alles bereit ist, die Zwiebeln im Öl andämpfen. Anschliessend die Mangos und die Bouillon dazugeben und alles ca. 10 Min kochen lassen. Nun wird alles püriert und wieder in die Pfanne gegeben. Jetzt die Kokosmilch und die Chilis dazugeben und gut rühren, damit die Suppe mit den roten Pünktchen der Chilis «bespickt» ist. Mit Salz abschmecken.

Die Black Tiger Shrimps entdarmen, danach in der Mitte bis fast zum Schwanz einschneiden damit eine Butterfly Crevette entsteht. Diese salzen und in Öl scharf anbraten, dann in den Kokosraspeln wenden und auf den Zitronengrasstengel aufspiessen.

Anrichten

Die Suppe in eine Suppenbowl giessen. Den Spiess auf die Suppe legen mit dem Koerander garnieren und servieren. En Guete!

Publiziert am Freitag, 6.10.2017 by Melanie Brugger in der Blog Kategorie Mel's Rezepte.

Der Text wurde mit folgenden Tags versehen:

Foodporn, Kokos-Mango-Chilli-Süppchen, Melbcatering, Melbchef, Suppe, asianfood, cheflife, foodlover, melbcreations, melbkitchen, melbrecipes, shrimp

Kommentar

Newsletter Abo
Catering Anfrage