Geheim-Tipp Restaurant Castellan’s

Castellan`s
Mel B. Bloggerin

Im neuen Fünf-Sterne-Hotel von Zürich befindet sich das schmucke Restaurant Castellan`s. 
Das modernistische Gebäude im Art Decoder Stil wurde wie der Quellenhof in Bad Ragaz vom renommierten Innenarchitekt Claudio Carbone gestaltet. Kunst hat im ganzen Hotel einen hohen Stellenwert. Auch die Handschrift des jungen Chefkochs ist einen Teil davon.
 Das Castellan`s zeugt von spanischen Tapas und überraschende Gerichte von den Küsten Südeuropas bis zu neu interpretierten Klassikern. 
Die Opening mit einem Streifzug durch die Menükarte war mehr als gelungen. Ein Besuch dahin lohnt sich sehr.

Restaurant Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Opening – Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Grillierte Karotten, Sumach Joghurt, Pistazien, Thymian, Kümmel
Restaurant Castellan`s
Opening – Castellan`s
Restaurant Castellan`s
Randentatar, Ricotta, Romesco Sauce
Restaurant Castellan`s
Ansprache durch Michael Böhler, Market Director of PR & Marketing
Restaurant Castellan`s
Castellan’s Salat, Ziegenkäse, geräucherte Aubergine, Kalamata Oliven, Granatapfel
Restaurant Castellan`s
Carpaccio vom Rind, Kapern, Belper Knolle, Frisée und Zitrus Dressing
Restaurant Castellan`s
Hotel Lobby Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Hotel Lobby – Sitzungszimmer – Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Hotel Lobby Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Hotelzimmer – Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Hotelzimmer – Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Hotelzimmer Bad – Neues Schloss
Restaurant Castellan`s
Steinpilz Risotto, Belper Knolle, Walnuss und Schnittlauch
Restaurant Castellan`s
Trofie Genovese, Basilikum Pesto, Kartoffeln und Keniabohnen
Castellan`s
Frango Assado, grilliertes Mistkratzerli mit Salsa Verde
Castellan`s
Gebratener Wolfsbarsch, Auberginen Kaviar, Milde Rote Mojo Sauce

Kommentar