Randen-Thon Salat

Mel's Rezepte — Randen-Thon Salat
Mel's Rezepte — Randen-Thon Salat

Randen werden heimisch von Mai bis zum November geerntet und die restlichen Monate eingelagert, deshalb sind sie fast das ganze Jahr hinüber erhältlich. Eine spontane und leckere Salatkreation mit Kichererbsen, Thunfisch und Kidney-Bohnen. Reich auch an Vitaminen und Eiweiss.

Zutaten

  • 2 gekochte Randen 
  • 100g Kidney-Bohnen
  • 100g Kichererbsen
  • 1 Büchse weissen Thunfisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 EL heller Aceto Balsamico
  • 2 Zweige flacher Peterli
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Randen in Stücke schneiden, die Zwiebel in Ringe schneiden, den flachen Peterli zupfen oder in Streifen schneiden. Den Rest zufügen und alles zusammen vermengen mit Salz und Pfeffer abhschmecken – é Voila einen wunderbaren Salat steht in Kürze bereit zum essen für einen Lunch oder einen Lunch to go ins Geschäft oder für einen leichten sommerlichen Nacht. En Guete!

Publiziert am Samstag, 2.07.2022 by Melanie Brugger in der Blog Kategorie Mel's Rezepte.

Der Text wurde mit folgenden Tags versehen:

Foodblogger, Kochen, artofplating, cooking, foodlover, foodpics#foodlove, healthy, kochenmitliebe, melbblogger, melbchef#cheflife, melbcreations, melsrecipes, recipes, rezepte, salad, saladrecipe#cook, salat, tuna, vegetables

Kommentar

Newsletter Abo
Catering Anfrage

Randen-Thon Salat

Mel's Rezepte — Randen-Thon Salat
Mel's Rezepte — Randen-Thon Salat

Randen werden heimisch von Mai bis zum November geerntet und die restlichen Monate eingelagert, deshalb sind sie fast das ganze Jahr hinüber erhältlich. Eine spontane und leckere Salatkreation mit Kichererbsen, Thunfisch und Kidney-Bohnen. Reich auch an Vitaminen und Eiweiss.

Zutaten

  • 2 gekochte Randen 
  • 100g Kidney-Bohnen
  • 100g Kichererbsen
  • 1 Büchse weissen Thunfisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 EL heller Aceto Balsamico
  • 2 Zweige flacher Peterli
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Randen in Stücke schneiden, die Zwiebel in Ringe schneiden, den flachen Peterli zupfen oder in Streifen schneiden. Den Rest zufügen und alles zusammen vermengen mit Salz und Pfeffer abhschmecken – é Voila einen wunderbaren Salat steht in Kürze bereit zum essen für einen Lunch oder einen Lunch to go ins Geschäft oder für einen leichten sommerlichen Nacht. En Guete!

Publiziert am Samstag, 2.07.2022 by Melanie Brugger in der Blog Kategorie Mel's Rezepte.

Der Text wurde mit folgenden Tags versehen:

Foodblogger, Kochen, artofplating, cooking, foodlover, foodpics#foodlove, healthy, kochenmitliebe, melbblogger, melbchef#cheflife, melbcreations, melsrecipes, recipes, rezepte, salad, saladrecipe#cook, salat, tuna, vegetables

Kommentar

Newsletter Abo
Catering Anfrage