Bar Narita Cadaqués 

Narita Bar – Cadaqués

Am Abend nach dem schönen Fleck im Rebberg von Sylvan Müller besuchten wir die Bar Narita am Hafen von Cadaqués.

Narita Bar – Cadaqués
Claudia Kunz, Gastrosophin

Es ist ein kleines aber feines Lokal mit modernem Twist und frischen Produkten wird hier gekocht.

Es ist eine Izakaya Mediterrneo, wie es sie in Japan gibt. Das bedeutet es werden kleine Speisen zum Alkohol gereicht. In Japan wurde dazu ursprünglich Sake getrunken, unter anderem setzt sich so auch das Wort Izakaya zusammen.
In Spanien kenn man das eben als Tapas-Bar, man geht etwas trinken und isst dazu ein paar Tapas. Bevor man dann zum Abendessen schreitet zur späterer Stunde.
Auch die Bar Narita ist wieder eine Tapas Bar mit teilweise traditionelleren spanischen Gerichten es werden aber auch international inspirierende Häppchen gekocht.
Narita Bar – Cadaqués
Cecina – Pan con Tomate
Narita Bar – Cadaqués
Jamon Ibérico
Narita Bar – Cadaqués
Vorne, Tina Kazimir, Hans-Ueli Weilemann, Hinten, Marianne Weidemann, Ralph Schelling, Sylvan Müller
Narita Bar – Cadaqués
Ceviche – Leche de Tigre
Narita Bar – Cadaqués
Karotten – Stracciatella
Narita Bar – Cadaqués
Austern – Vanillesud
Narita Bar – Cadaqués
Vino Tinto
Narita Bar – Cadaqués
Thuna – Mango
Narita Bar – Cadaqués
Roh marinierte Carabineros
Narita Bar – Cadaqués
Kopfsalat
Narita Bar – Cadaqués
Art von Croque Monsieur

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top