Geröstete Randen-Orangen-Suppe mit Jakobsmuscheln

Mel's Rezept — Geröstete Randen-Orangen-Suppe mit Jakobsmuscheln

Eine aromatische Suppe ist der beste Einstieg ins Weihnachtsmenü. Mel B. empfiehlt eine mediterrane Suppe mit Randen, Orangen und Jakobsmuscheln.

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Randen, gedämpft
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5–6 dl Gemüsebouillon
  • 1 Orange, Saft
  • 12 Jakobsmuscheln
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • Olivenöl
  • 1 dl Halbrahm
  • Goldstaub

Zubereitung

Randen in grosse Stücke schneiden, mit Thymian und Zwiebel auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln, leicht salzen. Backofen auf 180 Grad vorheizen, Gemüse 25 Minuten in der Ofenmitte rösten. Randen und Zwiebel mit der Bouillon pürieren. Orangensaft hinzufügen, nochmals kurz mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jakobsmuscheln auf einer Seite kreuzweise dünn einschneiden. Salzen und pfeffern, in einer Pfanne in Olivenöl 1 bis 2 Minuten braten, bis sie etwas Farbe angenommen haben, dann kurz warm stellen. Das Brot ebenfalls kurz in Olivenöl anrösten und in Würfel schneiden. Halbrahm steifschlagen. Die Suppe heiss in vorgewärmte Schalen oder Teller füllen, je drei Muscheln hineinsetzen, mit dem geschlagenen Rahm und den Croûtons garnieren, zum Schluss etwas Goldstaub dazugeben.

Galerie

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top