Pop-Up Cafuné by Nomads

Cafeuné – NOMADS
An oyster beetroot accompanied with nasty, fatty stuff

Am Mittwoch 23.11. geht los mit dem veganen Pop-Up Cafuné by @nomads.zurich Der Testlauf ist geglückt, ich kann es euch wärmstens empfehlen! Die Location Kaiser’s Reblaube habe ich schon zu früheren Zeiten mit der Traditionsküche von Peter Brunner geliebt. Der Kontrast mit den Nomads könnte nicht krasser sein! Es ist wunderschön und auch super stimmig mit dem veganen Finedining Menü. Das Wine-Pairing von Rebwein mit neu zu entdeckenden biodynamischen Weinen.

Cafeuné – NOMADS
Pop-Up in Kaiser’s Reblaube
Cafeuné – NOMADS
Brioche – cauliflower butter – brioche
Cafeuné – NOMADS
Cremand D’Alsace
Cafeuné – NOMADS
Pop-Up in Kaiser’s Reblaube
Cafeuné – NOMADS
A bullshot
Cafeuné – NOMADS
Test Dinner
Cafeuné – NOMADS
Lentils ans dom popcorn
Cafeuné – NOMADS
An oyster beetroot accompanied with nasty, fatty stuff
Cafeuné – NOMADS
Test Dinner
Cafeuné – NOMADS
Potato-Party
Cafeuné – NOMADS
Sometimes artichokes come over form Jerusalem
Cafeuné – NOMADS
Pumpkin meets sandron

Publiziert am Dienstag, 22.11.2022 by Melanie Brugger in der Blog Kategorie Mel's Tipp.

Der Text wurde mit folgenden Tags versehen:

Foodblogger, bio, biology, cafuné, cool, demeter, finedining, foody, goodvibes, kaisersreblaube, melbblogger, naturewine, nomads, popup, traditionslokal, vegan, vegandinner, veganfood, veganfoodie, veganism

Kommentar

Newsletter Abo
Catering Anfrage