Festival der Künste Waldhaus Flims

Festival der Künste Waldhaus Flims
Mel B. Bloggerin & Privat Chef

Ende August fand das erste Mal das *Festival der Künste* im Waldhaus Flims statt. Ein Dutzend Sterne-Köche beglückten die zahlreichen Besucher mit einer Signature-Dish. Unter den Spitzenköchen fand man Tristan Brandt, Niklas Oberhofer, Dominik Sato, Marco Campanella, Rolf Fliegauf, Christian Kuchler, Sebastian Zier, Patrick Mahler, Nico Burkhardt, Jeroen Achtien, Andy Vorbusch und Fabio Toffolon, die uns an diesem wunderschönen Sonntagnachmittag mit ihren tollen «Amouse Bouches» verwöhnten. Das Wetter war perfekt und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Der Event wurde mit Künstlern kombiniert, die ihre Bilder vor Ort ausstellten und teils auch live vor Publikum neue Bilder malten. Auch Kunsthandwerk wie Kristallkaraffen oder massangefertigte Schuhe wurden ausgestellt.

Während DJane Tanja Lacroix den Abend musikalisch untermalte, sorgte Moet Chandon mit Champagner für das kühle Prickeln im Gaumen. Für den Weingenuss kamen Von Salis, Davaz Weine – beide aus der Bündner Herrschaft – und Poggio al Sole, Endirizzi, Quinta do Vallado und Kuratsch.

Obwohl ich selber auch Bilder male und Künstlerin bin, war unser Focus ganz klar auf dem Essen. Es gab sehr überraschende wenn nicht gar skurrile Kombinationen wie Auster kombiniert mit Schweinebauch von Roland Fliegauf. Ich fand es sehr gewagt, aber auch abgefahren. Mein Favorit vom Abend kam von Patrick Maler. Er präsentierte das Tatar vom Rind mit Rande und Entenleber-Eis. Das fand ich ein geniales Geschmackserlebnis. 

Mit dem goldigen Bändel wurde danach an der Afterparty noch das Tanzbein geschwungen und für einen tollen Mitternachts-Snäck sorgte der Food truck Geschmacksträger. Sie hatten drei Kreationen wie Rinderbrust im Focaccia, Grillierte Salciccia im Baguette und einen Ranzen-Fetaburger im Chiabun im Angebot.

Schön war es! Dieser Event dürfte auch im 2023 fortgesetzt werden. Wir kämen wieder.

Festival der Künste Waldhaus Flims
Als Start etwas Oona Caviar
Festival der Künste Waldhaus Flims
Der Initiant des Festivals Niklas Oberhofer vom Epoca by Tristan Brandt
Festival der Künste Waldhaus Flims
Sebastian Zier**, Einstein Gourmet, SG, Hamachi I Gurke | Dashi I Yuzu
Festival der Künste Waldhaus Flims
Moët & Chandon Champagne Moët & Chandon I Garden Spritz
Festival der Künste Waldhaus Flims
Patrick Mahler** focus Atelier, Schweiz Rindertatar | Entenlebereis I Rande | Cassis
Festival der Künste Waldhaus Flims
Patrick Mahler** focus Atelier, Schweiz Rindertatar | Entenlebereis I Rande | Cassis
Festival der Künste Waldhaus Flims
Mel B. Privat Chef und Bloggerin
Festival der Künste Waldhaus Flims
Dominik Sato* Restaurant Seepark, Schweiz Makrele | Daikon I Ponzu I Sesam
Festival der Künste Waldhaus Flims
Moët & Chandon I Vintage 2013
Festival der Künste Waldhaus Flims
Rolf Fliegauf** Ecco Giardino Ascona, Schweiz
Festival der Künste Waldhaus Flims
Rolf Fliegauf** Ecco Giardino Ascona, Schweiz Marnierter Schweinebauch | Gillardeau Auster | Rettich I Dashi Beurre Blanc
Festival der Künste Waldhaus Flims
Nico Burkhardt* Gourmetrestaurant NB, Deutschland Waldpilze I Trüffel | Ochse I Nussbutter I gebackene Kartoffel
Festival der Künste Waldhaus Flims
Marco Campanella* La Brezza, Schweiz Cacio e Pepe Ravioli I Nussbutterschaum I Sommertrüffel
Festival der Künste Waldhaus Flims
Niklas Oberhofer & Tristan Brandt** Epoca by Tristan Brandt, Schweiz Schweinebäckchen süss I sauer I salzig I scharl
Festival der Künste Waldhaus Flims
Mel B. Bloggerin & Privat Chef
Festival der Künste Waldhaus Flims
Jeroen Achtien** Restaurants Sens, Schweiz Ungestopfte Entenleber I Auster I Kohlrabi I Jalapeno I Ananas
Festival der Künste Waldhaus Flims
Moët & Chandon Champagne Moët & Chandon I Garden Spritz
Festival der Künste Waldhaus Flims
Christian Kuchler** Taverne zum Schäfli, Schweiz Heimisches Reh I Blätterteig I Wirsing | Entenleber I Jus I Boskoppüree I Selleriepüree
Festival der Künste Waldhaus Flims
Andy Vorbusch Ehemaliger Pätissier des Jahres Sauerrahm 1 Apfel | Honig
Festival der Künste Waldhaus Flims
Gäste welche den Event bis in den Abend hinein geniessen
Festival der Künste Waldhaus Flims
Geschmacksträger Niedergegarte Rinderbrust im Focaccia I Weisskohl | St. Galler Klosterkäse I Honig-Senf
Festival der Künste Waldhaus Flims
VIP – Afterparty